Jugendfeuerwehr

Pratau


 

Die Jugendfeuerwehr ist ein wichtiger und schon lange existierender Bestandteil unserer Wehr. Schon seit 60 Jahren steht für alle fest, dass eine gute Jugendarbeit die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft bildet. Um auch in den folgenden Jahrzehnten die Qualität unserer Einsatzabteilung aufrechtzuerhalten und weiterhin gut ausgebildete Feuerwehrmänner und  -frauen stellen zu können, müssen wir bereits früh um Kinder und Jugendliche werben, die Interesse zeigen und vielleicht auch die Leidenschaft für die Feuerwehr für sich entdecken.


Im Vordergrund  steht bei der Jugendfeuerwehr natürlich der Spaß. Im Laufe des Jahres lernt ihr in unseren Gruppenstunden die Technik und die Grundlagen der Feuerwehrarbeit kennen. Dazu gehört z.B. Knotenbinden, Schläuche kuppeln, Erste Hilfe sowie Fahrzeug- und Gerätekunde. Eure Fähigkeiten könnt ihr dann im alljährlichen Zeltlager unter Beweis stellen, in dem sich unsere Mannschaft in verschiedenen Wettbewerben mit anderen Jugendlichen messen kann und stets ereignisreiche Tage verbringt.

   


Und so kommst auch du zur Feuerwehr!

 

Du solltest...


...mindestens 10 Jahre alt sein.


...Lust auf gemischte Gruppe Jugendlicher bis 18 Jahre haben.


...Interesse an Feuerwehr und Technik haben.


 

Hier nur ein paar Aktivitäten der Jugendfeuerwehr Pratau:


  • Zeltlager  mit Wettbewerben
  • Wettkämpfe wie Gruppenstafette und Löschangriff  „Nass"
  • Berufsfeuerwehr-Tag in Ferropolis
  • Sportstunden (Schwimmen, Volleyball, usw…)

 

 

Wann?:        Jeden 2. Samstag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr    (siehe Dienstplan der Jugendfeuerwehr)


Wo?:             Gerätehaus der Feuerwehr Pratau



 

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann schaut einfach mal zu einer unserer Gruppenstunden vorbei. Die Jugendfeuerwehr Pratau freut sich dich begrüßen zu dürfen!



 

Jugendwart:              Patrick Lennig (lennig.patrick@web.de)


stellv. Jugendwart:   Kathleen Seiffert


 

Berufsfeuerwehr-Tag 2011
Berufsfeuerwehr-Tag 2011