Aktivitäten 2015

 

06.11.2015: Martinsfest

 

Zum Martinsfest nahmen wieder einmal zahlreiche Kinder mit Ihren Eltern am Festumzug durch Pratau teil. Nach dem Besuch der Kirche ging es mit Laterne oder Fackel, geführt vom Spielmannszug aus Schleesen, durch die Straßen unserer Ortschaft. Unsere Kameraden sicherten wie gewohnt das Geschehen ab. Im Anschluss daran fand sich die große Menschentraube am Gerätehaus ein, um noch einige Zeit am Lagerfeuer zu verbringen und den Abend ausklingen zu lassen.

 


 

16.10.2015: Ausbildung – Technische Hilfeleistung

 

Praktische Ausbildungen sind für den Feuerwehrdienst unerlässlich. Nur durch stetiges üben und trainieren, können Kenntnisse erhalten und noch erweitert werden. Auf Grund dessen ließ sich unsere Einsatzabteilung für die praktische Ausbildung zwei Schrottautos bereitstellen. An diesen konnte dann die Technische Hilfeleistung und die fachgerechte Patientenrettung trainiert werden.

Als Neuerung wurde beispielsweise eine Rettungsöffnung geschaffen, ohne dabei das Dach abnehmen zu müssen. Mit der Drehleiter und dem neu angeschafften LED Lichtteller wurde das Übungsgelände optimal ausgeleuchtet.

 


 

26.09.2015: Bahnaktionstage

 

Bei den 25. Bahnaktionstagen in Wittenberg präsentierte eine Gruppe unserer Einsatzabteilung die Gerätschaften für die Technische Hilfeleistung und Rettung im Bahnbereich. Bei einer kleinen Einsatzübung wurde den zahlreichen Besuchern die schonende und sachgemäße Rettung einer Person aus dem Führerstand einer Lokomotive vorgeführt.

 

 

19.09.2015: Tag der offenen Tür Paul-Gerhardt-Stift

 

Beim Tag der offenen Tür der Paul-Gerhardt-Diakonie stellte unsere Einsatzabteilung die verschiedenste Feuerwehrtechnik aus und erklärte allen Interessierten die Funktionen und deren Handhabung. Zudem wurde über die allgemeine Arbeit der Feuerwehr informiert.

 


 

12.09.2015: Ausflug der Alters- und Ehrenabteilung

 

Unsere Alters- und Ehrenabteilung unternahm an diesem Wochenende einen schönen Ausflug zum Goitzschesee bei Bitterfeld. Während einer Schiffsrundfahrt konnten sich unsere Mitglieder bei Kaffee und Kuchen ausgiebig unterhalten und das schöne Wetter des Tages genießen.

 


 

03.07. bis 04.07.2015: Sommerfest in Pratau

 

Auch in diesem Jahr ließen wir uns die Beteiligung am Sommerfest in Pratau nicht entgehen. Am Samstag stellte sowohl unsere Einsatzabteilung, als auch unsere Jugendfeuerwehr, eine Gruppen zum Beach-Volleyballturnier. Bei unangenehmen Temperaturen von 36 Grad im Schatten belegten wir den 4. und 5. Rang.

 


 

27.06.2015: Samtgemeindefeuerwehrtag in Dibbersen-Donnerstedt

 

Der diesjährige Feuerwehrtag der Samtgemeinde Thedinghausen fand in Dibbersen-Donnerstedt statt. Eine kleine Delegation unserer Feuerwehr folgte der Einladung und verbrachte mit den Kameraden unserer Partnerfeuerwehren ein sehr schönes Wochenende.

 

 

27.05.2015: Hochzeit von Gerald & Mandy

 

Im Alten Rathaus von Wittenberg traten unsere Kameradin Mandy Michaelis-Scholz und unser Kamerad Gerald Michaelis den Bund der Ehe an! Natürlich empfing eine Abordnung unserer Einsatzabteilung die frisch vermählten und sorgte mit einigen Spielen für eine schöne Überraschung!

 

Die Feuerwehr Pratau wünscht beiden viel Glück und Gesundheit für den gemeinsamen Lebensweg.

 


 

15.05-17.05.2015: 25 Jahre Partnerschaft der SG Thedinghausen & Pratau

 

Seit fast einem Viertel Jahrhundert besteht die Partnerschaft zwischen der Feuerwehr Pratau und den Feuerwehren der Samtgemeinde Thedinghausen (Landkreis Verden/Niedersachsen).

 

Anlässlich dieses Jubiläums trafen sich die Mitglieder beider Wehren am Wochenende nach Christi Himmelfahrt in Thedinghausen, um gemeinsam auf die vergangenen 25 Jahre zurückzublicken. Die Freundschaft umfasst seither sowohl die Einsatz- und Altersabteilungen, als auch die Jugendfeuerwehren beider Gemeinden. Vor allem die gegenseitigen Treffen zu Wettkämpfen, Zeltlagern und sonstigen Veranstaltungen haben den stetigen Kontakt am Leben gehalten. Über die lange Zeit haben sich neben kameradschaftlichen Verbindungen auch viele private Freundschaften entwickelt.

 

Bereits am Freitag reiste die Jugendfeuerwehr Pratau nach Thedinghausen, um mit den dortigen Gruppen eine Ausstellung zum Thema „25 Jahre Deutsche Einheit“ zu erstellen. Dazu wurde eine Nachbildung der Berliner Mauer aus Pappmaschee errichtet. An dieser fanden dann Bilder, Presseberichte und diverse Highlights, als Rückblick auf die vergangenen Jahre, ihren Platz. In der Rathausscheune von Thedinghausen gab man das fertige Werk dann zur Besichtigung frei und brachte die Mauer zu Fall. Beide Jugendfeuerwehren haben sich mit diesem Projekt für den all jährlichen „Concordia Preis“ beworben.

 


 

30.03.2015: Ausbildung - Ersthelfer

 

Da es bei Feuerwehreinätzen nicht selten zu Personenschäden kommt, ist eine regelmäßige Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse unumgänglich. Auf Grund dessen traf sich ein Großteil unserer Einsatzabteilung an diesem Wochenende zu einem Auffrischungslehrgang im Gerätehaus der Feuerwehr Pratau. Unter fachkundiger Anleitung wurden den Teilnehmern alle Neuheiten und bereits bekannte Vorgehensweisen vorgeführt.

 


 

27.02.2015: Jahreshauptversammlung

 

Auf insgesamt 65 Einsätze konnte Ortswehrleiter Thomas Janott bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung zurückblicken. In seinen Ausführungen würdigte er die zahlreichen Aktivitäten und die große Einsatzbereitschaft aller aktiven und passiven Mitglieder.

 

Auch Torsten Zugehör (Bürgermeister der Lutherstadt Wittenberg), Gerd Geier (Leiter FB Brand- und Katastrophenschutz), Peter Krause (Stadtwehrleiter) und Karl-Heinz Böhmert (Mitglied Ortschaftsrat Pratau) lobten die Arbeit unserer Einsatzabteilung und des gesamten Vereins.

 

Karl-Heinz Pietzner (Vorsitzender Alters- und Ehrenabteilung), Patrick Behrend (Kinderfeuerwehrwart) und Patrick Lennig (Jugendfeuerwehrwart) brachten die Unternehmungen und Erfolge ihrer Abteilungen zur Sprache und bedankten sich für die große Unterstützung.

 

Für ihr engagiertes Mitwirken bei der Hochwasserkatastrophe 2013 wurden alle beteiligten Kameradinnen und Kameraden mit einer Urkunde und einer Anstecknadel des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.

 


 

11.02.2015: Bürgermeisterempfang

 

 

Beim diesjährigen Bürgermeisterempfang im Alten Rathaus von Wittenberg wurden folgende Kameradinnen und Kameraden für Ihre treuen Dienste und absolvierten Lehrgängen geehrt:

 

 

Kam. Mandy Michaelis-Scholz                Feuerwehrfrau

 

Kam. Maxi Bilke                                        Feuerwehrfrau

Kam. Michael Arndt                                  Feuerwehrmann

Kam. Thomas Ristok                                Feuerwehrmann

 

 

Kam. Michael Arndt                                  10 Jahre Treue Dienste

 

 


 

17.01.2015: Weihnachtsbaumverbrennen

 

Das traditionelle Weihnachtsbaumverbrennen zog wieder einmal viele Besucher aus Pratau und Umgebung an. Gemeinsam mit der Einsatzabteilung sammelte die Jugendfeuerwehr am Vormittag eine große Anzahl von ausgedienten Christbäumen ein und stapelte diese zu einem imposanten Haufen auf. Am Abend wurde dieser nach und nach vor einer beachtlichen Besucherschar verbrannt. Für das leibliche Wohl war wie immer sehr gut gesorgt!